skip to main | skip to sidebar

Berlin du bist wunderbar-unbekannte Orte | Street art | Urbex

Freitag, 27. Mai 2016

Dong Xuan Center - bevor Brand


Dong Xuan Center befandet sich in Herzbergstraße in Berlin-Lichtenberg. In ehemalige VEB Elektrokohle Lichtenberg, wo waren Graphitprodukte produziert, entstand im Jahr 2006 das asiatische Handels-, Geschäfts- und Einkaufszentrum. In 5 Hallen jeden Tag kamen hier tausende Kunden, um asiatische Lebensmittel, Elektronik, Kleidungen, Spielzeugen und viele mehr zu kaufen. Leider im Mai 2016 durch Großbrand waren einige Lagerhalle teilweise zerstört. Hier sind die Halle und die Umgebung des Lichtenberger Areal.

Donnerstag, 19. Mai 2016

Beelitz-Heilstätten bei Berlin #3


Heute dritten teil aus Beelitz-Heilstätten. In diesem Komplex kann man viele verschiedene Gebäude finden, also jetzt gehen wir andere Teil zu besichtigen, den seit kurze Zeit kann man auch aus Baumkronenpfad ansehen. Wie immer, einige Häuser sind besser, einige in schlechter Zustand, aber alles ist noch nicht ganz zerstört. Am Anfang eife ich Ihnen die Gebäude von aussen und ein bisschen von Innen. Also, los gehen.
berlin, brandenburg, beelitz, Heilstatten, Krankenhaus, verlassene, urbex, abandoned

Freitag, 13. Mai 2016

Deutsches Konzentrationslager Sachsenhausen teil 5 - der Todesmarsch und die Befreiung


Als Der Todesmarsch nannte man marsch der KZ-Häftlinge in Ende des II Weltkrieges in die Richtung Reichsmitte. Nach dem Abmarsch, Konzentrationslagern wurden oft gebrannt und Krematorien wurden gesprengt. Im Sachsenhausen Todesmarsch began fur mehr als 30.000 Häftlinge am 21.04.1945 und dauert bis 09.05.1945. Sie müssen in Gruppen von 500 Häftlingen aus Sachsenhausen in Richtung Nord-West, bis zu Raben-Steinfeld neben Schwerin und nach Blievenstorf (wo andere KZ-Außenlager waren), also mehr als 200 Kilometer gehen. Jeden Tag Sie müssen 20 bis 40 Kilometer marschieren und starben von Erschöpfung, Hunger, Wetter und viele waren von der SS erschossen. Am 2. Mai wurde Teil von Häftlingen befreit von Rote Armee und in nächsten Tagen andere, auch von US Army. Deutsches Konzentrationslager Sachsenhausen wurde am 22 April von sowjetische und polnische Truppen erreichen und befreit. In Lager befandet sich nur 3000 Kranke und einige Ärzte und Pflegern. Die Zeit des KZ Sachsenhausen war beendet. In nächsten Jahren benutzen Sowjetische Armee diese Orte als Speziallager, und am 22 April 1961 wurde hier Nationale Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen eröffnet.
oranienburg, sachsenhausen, konzentrationslager, kz, haeftlinge, krematorien, tod, massenmord, todesmarsch, lager

Freitag, 6. Mai 2016

Street art in Berlin #47


Herzlich willkommen im Mai. Heute zeige ich Ihnen neue Bilder aus Prenzlauer Berg und Umgebung. In unseren Ausflug können wir noch einige Fotos aus Hackesche Höfe ansehen. In nächste Monat kommt hier viele neue Werke, aber jetzt diese, die sie vielleicht schon gesehen haben. Das ist unser 47. Mal Treffen mit besten Street Art in Hauptstadt. Es gibt noch viele Orte und Werke, die können Sie noch interessieren.  Heute wird kleine Mischung von Stickers, Graffiti und andere interessante Sachen von bekannten und noch unbekannten Künstler gezeigt. Es wartet noch mehr als 500 Bilder aus Berliner Straßen. Einige Werke sind schon zerstört, bemalt oder fast entfernen, also wenn Sie möchten noch Kunst "live" zu sehen, müssen Sie sich beeilen. Bilder habe ich seit Jahr 2012 gemacht, also neuestes Werk von Street art Künstler können mit alten gemischt worden.
berlin, street art, streetart, graffiti, kunst, stadt, artist, strassenkunst, murals, werk, kunstler, art
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 
WordPress Theme Design by New WP Themes | Bloggerized by Lasantha - Premiumbloggertemplates.com

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogaramaBloggeramt.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deFollow me on Bloglovinblogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisBlog Button

Copyright ©Lavka 2012-2015