skip to main | skip to sidebar

Berlin du bist wunderbar-unbekannte Orte | Street art | Urbex

Montag, 30. Dezember 2013

RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain #2


Heute zweiten Teil von Bilder in RAW-Gelände in Revaler Straße in Berliner Bezirk Friedrichshain. Alle Fotos habe ich im Dezember 2012 gemacht, also fast vor einem Jahr (deshalb können Sie Schnee ansehen).
Am Anfang Cassiopeia mit Falkland (Bosso Fataka Group) Graffiti:
RAW, berlin, streetart, graffiti, revaler, fridrichshain, kunst, falkland

Freitag, 20. Dezember 2013

Verlassene Gebäude in Kurt-Schumacher-Damm #2


In die letzte Monat waren wir in Kurt-Schumacher-Damm, um eine leere Gebäude anzusehen. Heute zeige ich Ihnen weiter dieses Bürohaus. Sicherlich in kommenden Jahren diese alte Gebäude wird abgerissen und neue gebaut worden. Innerhalb kann man dort nicht interessantes anschauen - Keine Möbel, alte Ordner, Unterlagen, nur Schmutz und Zerstörung.
Haupteingang:
verlassene, Bürohaus, leer, Gebäude, Kurt-Schumacher-Platz

Samstag, 14. Dezember 2013

Britischer Soldatenfriedhof - Berlin 1939-1945 War Cementery


Es ist Zeit für Orte präsentieren, die nicht alle Leute kennen: Britischer Soldatenfriedenshof in Heerstraße in Berlin .
Es wurde von der Commonwealth War Graves Commission in Jahr 1957 von Architekt Philip Hepworth  eingerichtet  Die große Mehrzahl der hier beerdigten Soldaten, ca. 80% insgesamt, waren Flieger im Bomber Command der britischer Royal Air Force (RAF), die bei Angriffen auf Berlin und anderen Teilen im Osten Deutschlands im Rahmen der strategischen Bombenangriffe der Alliierten ums Leben kamen.
Auf diese Kriegsgräberstätte sind 3580 Gefallene des Zweiten Weltkrieges bestattet worden. Nach Nationalitäten aufgegliedert handelt es sich um 2680 Briten, 527  Kanadier, 223 Australier, 56 Neuseeländer, 31 Südafrikaner, 50 Inder, 5 Polen und 8 mit unbekannter Nationalität.

berlin, Britischer Soldatenfriedhof, friedhof, krieg

Samstag, 7. Dezember 2013

Street art Berlin #18


Achtzehntes Mal treffen wir uns mit beste Street art, berühmte Graffiti, schönste Mural von Berlin. Heute kleines Ausflug auf die Straße des Berlin. Diese Straßen sind voll von Leben. Bilder habe ich in die ganze Stadt ab Jahr 2012 gemacht. Ich kann nicht immer Orte erinnern, aber ich kann versuchen. Jeden Monat kommt etwas neu an und jeden Monat etwas besonders spannend. Street art ist Kunst, aber manchmal auch Vandalismus (Schöne Sachen gefällt nicht immer alle Leute). Hier gibt es keine gesprühtes U-Bahn-Zügen. Es ist so viele gute Fläche in Berliner Straßen, dass jede eigene Wände zu finden kann. Viel spaß.
Am Anfang Herakut und "Mokey see. Monkey do"
berlin, streetart, graffiti, kunst, stadt, artist, strassenkunst, murale, herakut
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 
WordPress Theme Design by New WP Themes | Bloggerized by Lasantha - Premiumbloggertemplates.com

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogaramaBloggeramt.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deFollow me on Bloglovinblogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisBlog Button

Copyright ©Lavka 2012-2015